Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Tranter multi-duty Shell & Plate exchanger as a gas sweetening interchangerDieser Wärmübertrager für Multianwendungen und -strömungen wird in der Amingas-Entschwefelung verwendet.


Tranter Shell & Plate exchangers as ammonia stripper condensate economizers
 

Die einzelnen Wärmeübertrager können miteinander verbunden werden, um die thermische Länge zu vergrößern. Dargestellt ist hier ein Kondensat-Vorwärmer eines Ammoniakstrippers in einer Düngemittelanlage.  


Tranter two-in-one Shell & Plate exchanger as an ammonia stripper vent condenser
Dieser Belüftungskondensator eines Ammoniakstrippersder erfolgreich einen undichten, geschweißten Block-Wärmeübertrager ersetzt, hat zwei ziehbare Pakete, die einen einzigen Mantel nutzen.​

​Shell & Plate-Wärmeübertrager

Konfigurationen


Die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten des Shell & Plate-Wärmeübertragers von Tranter ermöglichen den viels​eitigen Wärmeübertrager sich ganz den  Anwendungsbedürfnissen anzupassen. Die Standardplatten mit ihrer größeren Presstiefe halten auch bei Strömungs- und Druckverlustschwierigkeiten stand. Mit den länglichen Platten können die individuell notwendigen thermischen Längen erreicht werden. Beim Wärmeübertrager mit entfernbarem Plattenpaket kann auf die verschweißten Platten für Inspektionen bzw. für die mechanische Reinigung des Kanals auf der Mantelseite leicht zugegriffen werden. Hierfür muss nur das Plattenpaket herausgenommen werden.

Der Multi-Anwendungs-Wärmeübertrager verfügt über zwei separate Lamellenpakete, die sich einen Mantel teilen. Diese Plattenpakete können mit gleichen oder unterschiedlichen Flüssigkeiten verwendet werden. Bei Strömungen, die eine hohe Durchflussmenge erfordern, können die beiden Ein- und Auslässe zusammengelegt werden.​

Die Einheiten können für spezifische Anforderungen durch einen mehrgängigen Aufbau und das Gruppieren von Platten für reine Gleichstrom- oder Gegenstromprozesse angepasst werden, wie beispielsweise für eine Kühlung ohne Kondensation. Der Wärmeübertrager kann außerdem vertikal oder horizontal aufgebaut werden.

Alle diese Konfigurationsoptionen wurden miteinander kombiniert, um die Platten-Mantelbaueinheiten von Tranter für Modelleinheiten​ attraktiv zu gestalten, in denen sie auf kompakten Skids oder Prozessmodulen verwendet werden. So ist zum Beispiel der neuartige Wärmeübertrager mit länglichem Platten-Rohrsystem (OIT) für Kälteanwendungen entstanden. Dies ist  ein kompaktes Verdampfer- und Abscheidersystem, das ein längliches Plattenpaket enthält. Der Wärmeübertrager ermöglicht eine effiziente Wärmeübertragung und gleichzeitig eine Dampfabgabe und Dampftrennung innerhalb des Wärmeübertragermantels.      

Tranter Shell & Plate Heat Exchangers in various configurations 

Beispiele für die herausragende Shell&Plate-Anwendungsvielfalt (von links): Ein R404a-DX-Kaskadenaustauscher mit runden Platten und CO2-Sammler, ein Kondensator mit mantelseitig großem Durchlauf und ein 2in1-Austauscher mit erweiterter thermischer Länge, der in Gastrocknungs-Skids zum Einsatz kommt.​