Skip Ribbon Commands
Skip to main content
Tranter Plate Heat Exchanger footprint compared to shell & tube

Die gedichteten Plattenwärmeübertrager nehmen nur einen Bruchteil des Platzes ein, den Rohrbündeleinheiten benötigen und sind dazu noch viel leichter.


 

 

Tranter Plate Heat Exchangers in district cooling 

Dies sind zwei von sieben riesigen Plattenwärmeübertragern, die in einer Fernkälteanlage der Stadt Stockholm installiert sind, und die Meerwasser als Kühlquelle verwenden.

 

Plattenwärmeübertrager

Wann ihr Einsatz erwogen werden sollte

Es gibt viele Situationen, in denen ein Plattenwärmeübertrager für Sie die beste technische und betriebswirtschaftliche Lösung im Vergleich zu Rohrbündeleinheiten darstellt. Solange die Betriebstemperaturen und -drücke nicht 180°C oder 27,5 bar (400 psi) überschreiten, ist ein Plattenwärmeübertrager einen Blick wert. Besonders, wenn Sie Folgendes benötigen:

• Mehr Wärmeübertragung, oder wenn Sie eine Erweiterung auf engem Stellplatz erwägen...

• Den kompaktesten Wärmeübertrager auf dem Markt ...

• Die wirtschaftlichste Lösung aller erhältlichen Wärmeübertrager...

• Ein hochlegiertes Material, um Korrosion widerstehen zu können...

• Energieeinsparung und Wärmerückgewinnung aus minderwertigen Abfallströmen...

• Eine Lösung für lange thermische Beanspruchung oder eine enge Temperaturannäherung.

Besonders, wenn Sie sich nicht ganz sicher über Ihre Wärmelast sind, oder wenn Sie bald mehr Bedarf an Wärmeübertragungsleistung haben, spart ein flexibler, modularer Plattenwärmeübertrager wertvolles Kapital ein. Schon heute und erst recht morgen.

Tranter Plate Heat Exchangers as cooling loop isolation exchangers

Ist die genaue Wärmebelastung unbekannt oder sehr variabel, bieten Plattenwärmeübertrager eine flexible und wirtschaftliche Lösung.​